Schnelles und Effizientes VMware Backup mit BackupChain®

banner Download

Kaufen

BackupChain ist eine effiziente Server Datensicherungssoftware , die für die Datensicherung großer Dateien, wie virtueller Maschinen auf VMDK Basis von Windows Server Plattformen und PCs, optimiert wurde.

Die folgenden, leistungsfähigen Virtualisierungsplattformen von VMware können mit BackupChain gesichert werden:

  • VMware Server 2.0 oder neuere Versionen auf 32 und 64 Bit Windows
  • VMware Workstation und
  • VMware Player.

Mithilfe der fortgeschrittenen Datensicherung, die BackupChain mit seinen Key Features Ihnen bietet, sind Rechenzentren als auch kleine Unternehmen in der Lage ihre virtuellen Maschinen effektiv zu schützen:

Volle Integration mit VSS Microsoft Volume Shadow Service

Da Hot Backups zum Industriestandard werden, darf in keiner Datensicherungssoftware die VSS Integration fehlen. Dabei sind VSS Writer essentiell für konsistente live Backups. Damit eine Sicherung durchgeführt werden kann, muss sich das Sicherungsprogramm mit den Writer Services in Verbindung setzen, welche dann für den Speicherauszug im Virtual Machine Guest sorgt. Die virtuellen Maschinen leeren folglich ihre Cache und bereiten sich auf den live Backup vor.

Dieser Mechanismus setzt auch ein enges Zusammenspiel mit Volume Shadow Service auf der Guest Seite voraus. Daher ist es äußerst wichtig die VM Integrations Services auf jeden Guest der virtuellen Maschinen zu installieren, um sicher zu gehen, dass das VSS Signal richtig weitergeleitet wird. BackupChain arbeitet mit dem Volume Shadow Service Dienst und aktiviert diesen, wenn eine virtuelle Maschine in Betrieb ist.

 

Lokales und Online Datensicherungen

Da Dateien von virtuellen Maschinen (VMDK Format) mehrere GB umfassen, werden diese von BackupChain besonders effizient gesichert. Für die beste Backup Leistung sollten aber trotzdem RAID und SCSI Festplatten verwendet werden. Externe eSATA, USB Festplatten oder ein Server mit Gigabit Netzwerk sind ebenfalls eine gute Wahl. BackupChain unterstützt all diese und ermöglicht darüber hinaus virtuelle Maschinen und Datenbanken mithilfe von FTP und FTPS zu jeder beliebigen geographischen Lage über das Internet zu sichern.


Differentielle und Inkrementelle Sicherungen mit innovativer Deduplikation

Eine inkrementelle Datensicherung ist kein wiederholtes Kopieren einer Datei wenn eine Änderung erfolgt, sondern ein Vorgang bei dem die inhaltliche Änderung der Datei ermittelt und komprimiert wird. Im Falle von Sicherungen virtueller Maschinen sind die VMDK Dateien so groß, dass das Anlegen einer vollen Kopie bei jedem Backup Zyklus einer jeden virtuellen Maschine nicht realisierbar ist. BackupChain bietet hierbei die Lösung mit unserer firmeneigenen Technologie der Deduplikation, die bewerkstelligt, dass Backups den geringstmöglichen Speicher in Anspruch nehmen. Diese Art der Kompression reduziert die Belastung der Backup Server aber verringert auch die Bandbreite, da tatsächlich nur die Änderung innerhalb einer Datei, z.B. innerhalb einer virtuellen Maschine, gespeichert wird. Aus diesem Grund ist BackupChain besonders für Remote Virtual Machine Backups geeignet, sogar über FTP. Die BackupChain Technologie benötigt keine lokal gespeicherte VM Historie von früheren Backup Rundläufen, sodass Ihre VMware Server mit wenig Hardware auskommen. Weil die virtuellen Maschinen täglich meist nur geringfügige Änderungen erfahren, können inkrementelle sowie differentielle Backups von Ihrem VM Host als Backup über das Internet erfolgen.


Innovative Datenkompressionsrate

Die Datenkompression gehört in vielen Datensicherungsprogrammen zum Standard. Bei Virtual Machine Backups kommt es jedoch darauf an, die beste Kompressionsrate unter angemessener Auslastung der CPU Ressourcen zu erreichen. Damit der Zeitaufwand für ein Backup so gering wie möglich bleibt, ist eine optimale Nutzung der Ressourcen daher unabdingbar. BackupChain bietet volle CPU Nutzung als Standard Feature. Es gibt keine CPU oder CPU Core Beschränkungen in BackupChain. BackupChain komprimiert und verschlüsselt auf Wunsch mit AES-256, wobei sämtliche CPU und CPU Cores simultan verwendet werden. Diese Technologie garantiert, dass die höchst mögliche Datenraten des RAID Controllers und high-speed Festplatten realisiert werden. Sie können diese Funktion aber auch abschalten, um die CPU für die anderen Dienste im Server freizuhalten.

 

Flexibler Multithreading Backup Scheduler

BackupChain verfügt über einen flexiblen Scheduler, der komplexe Zeitpläne und simultane Ausführungen bewerkstelligt. Dieses Modul macht es möglich, die vorhandenen Ressourcen voll auszuschöpfen und Sicherungsaufgaben in komplexen Intervallen auszuführen.

 

Remote Backups: Fernsicherung und Wiederherstellung

BackupChain ist die einzige Datensicherungssoftware auf dem Markt mit integriertem FTP Server und Client, welche für das schnelle Einstellen eines sicheren Remote Backup Systems unabdingbar sind. Virtuelle Maschinen können aus diesem Grund extern über das Internet an einem andern Ort gesichert und gespeichert werden, ohne dass hierfür zusätzliche Software notwendig wäre. Wenn Sie um die Sicherheit Ihrer Dateien besorgt sind, können Sie diese mit militärischer Sicherheit verschlüsseln und/oder über FTPS versenden.


Kompatibilität zu Hyper-V Server 2016 und Windows Server 2016

Falls Sie auch Hyper-V verwenden, können Sie BackupChain für beide Systeme einsetzen, denn BackupChain ist mit beiden kompatibel. Somit haben Sie die Möglichkeit Kosten einzusparen, wenn Sie nur eine Lizenz erwerben, um Ihren Bedarf auch an Hyper-V Sicherungen Ihres Unternehmens zu decken.

Testen Sie die voll funktionsfähige Testversion für 20 Tage über unsere Download Seite