VMware Workstation Automatisch Sichern (Auch Player und Server)

BackupChain

Sichern Sie VMware mit Standarddateiformaten

BackupChain ist eine leistungsstarke VMware-Backup-Software, die für die Sicherung großer Dateien optimiert wurde, z. B. virtuelle VMDK-Maschinen, die auf VMware Workstation oder VMware Server ausgeführt werden, auf Windows- oder Windows Server-Plattformen.

Die folgenden Virtualisierungsplattformen von VMware können mit BackupChain gesichert werden:

  • Live-Backup für VMware Workstation 14 (und alle älteren Versionen), VMware Player und VMware Server
  • Sichern Sie virtuelle Server vom Host aus, einschließlich des Zugriffs auf das Dateisystem der VM
  • Wiederherstellung auf Dateiebene ( Granular Restore ) sowie Granular Backup möglich
  • Durchgängiges und zuverlässiges Live-Backup, während virtuelle Maschinen ohne Unterbrechungen laufen
  • Live-Replikation von virtuellen Maschinen an andere PCs / Server im Netzwerk oder lokale Laufwerke oder FTP-Sites. Keine Unterbrechungen oder Snapshots notwendig.

Gary Fleming, Technischer Analyst, Bundesstaat CT, Bildungsministerium, USA

Das US-Bildungsministerium hat über 85 Server mit BackupChain Server Enterprise installiert. Nach dem Upgrade auf v3 hat Gary unsere neuen Disk-Imaging- und Bare-Metal-Recovery- Funktionen ausprobiert. Er hat einen tragbaren, bootfähigen USB-Stick mit Windows Server 2016 und BackupChain darauf erstellt:
“Was für ein fantastisches Produkt – BackupChain auf einem USB Stick! Wir haben es im Einsatz und es funktioniert wie angekündigt ohne Probleme, unser Server startete perfekt ohne Probleme! “Gary Fleming, Technical Analyst, Technischer Analyst, State of Connecticut, Department of Education, 85+ Enterprise Server mit BackupChain installiert

BackupChain bietet mehrere wichtige Funktionen, mit denen Rechenzentren sowie auch kleine Unternehmen ihre virtuellen Maschinen effizient schützen können:

Granulare Wiederherstellung: Wiederherstellen von Dateien, die in VMware Virtual Machine-Sicherungen gespeichert sind

Mit BackupChain Server Enterprise Edition können Sie einzelne Dateien und Ordner aus Ihrem Speicherordner wiederherstellen, ohne die gesamte virtuelle Maschine wiederherstellen zu müssen. Diese Funktion ist eine wertvolle Zeitersparnis und arbeitet auch für deduplizierte Backups, wie inkrementelle und differentielle VMDK-Backups.
Siehe Was ist eine granulare Wiederherstellung?

Granulares Backup: Sichern Sie einzelne Dateien innerhalb der VM ohne einen Agenten

Diese innovative Backup-Funktion ist nur in BackupChain verfügbar: Oft möchten Sie nachts eine vollständige virtuelle Festplatte sichern, aber Sie möchten häufiger bestimmte Dateien in der VM sichern. Angenommen, Sie haben eine Windows VM, auf der SQL Server ausgeführt wird. Sie möchten die virtuelle Maschine jede Nacht sichern, aber Sie möchten SQL-Backups jede Stunde durchführen. Statt jede Stunde die gesamte VM zu sichern, können Sie zwei separate Aufgaben erstellen: eine, die nachts ausgeführt wird, die vollständige VM mit inkrementeller Deduplizierung zu sichern, und eine Aufgabe, die stündlich nur die SQL-Datenordner in der VM sichert. Wenn Sie BackupChain Server Enterprise Edition verwenden, müssen Sie nichts in der VM installieren, sondern alles auf dem Host.
Siehe Granulares Backup in Aktion

Stellen Sie alte Versionen virtueller Maschinen in einem Schritt wieder her

Das Sichern und Wiederherstellen von VMware ist ein einfacher Vorgang. Um Ihr Backup einzurichten, wählen Sie einfach den Ordner mit den VMX- und VMDK-Dateien aus.

Zum Wiederherstellen können Sie auf Ihre gesicherten Dateien über den Windows Explorer zugreifen oder den Wiederherstellungsbildschirm von BackupChain verwenden. Der Wiederherstellungsbildschirm ist eine bequeme Möglichkeit, ältere Dateiversionen wiederherzustellen. Das folgende Beispiel zeigt, wie Ubuntu Desktop.vmdk vom 26. April 2011 wiederhergestellt wird:

vmware Backup virtuelle Maschine

Beachten Sie auch die enormen Einsparungen, die durch Datenkomprimierung und Deduplizierung erzielt wurden: Die anfängliche Sicherung am 13. Februar 2011 war 19,95 GB groß; Die letzten Sicherungen wurden jedoch im Leerlauf erstellt. Diese brauchten nur 14,1 KB und 8,87 MB für eine vollständige Sicherung, da nur wenige Änderungen an den VMDK Dateien gemacht wurden.

Lokale und Online-Zielordner

Da Dateien virtueller Maschinen (VMDK-Dateiformat) in der Regel viele GB groß sind, müssen sie effizienter verarbeitet werden als normale Dateien, die wesentlich kleiner sind.
Für eine optimale Leistung sollte das Sicherungsziel ein anderes RAID-oder SCSI-Laufwerk, ein externes eSATA-Laufwerk, ein USB-Laufwerk oder ein anderer Server in einem Gigabit-Netzwerk sein.

BackupChain unterstützt all diese Konstellationen und zusätzlich ermöglicht BackupChain FTP- und FTPS-Zielen, damit Rechenzentren sowie Heimanwender ihre virtuellen Maschinen an anderen geografischen Standorten sichern können.

Differenzielle und inkrementelle Deduplizierung mit Smart Delta Compression

Es führt häufig zu Missverständnissen, wenn der Begriff “inkrementelle Backups” verwendet wird, um einfache Dateiänderungsupdates zu beschreiben. Im Falle von VMware Virtual Machine-Backups sind die VMDK-Dateien so groß, dass es oft nicht möglich ist, bei jedem Sicherungszyklus eine vollständige Kopie jeder VM beizubehalten. BackupChain bietet eine Lösung für dieses Problem mit seinem proprietären In-File-Delta Komprimierungstechnologie , die sicherstellt, dass Backups nur minimalen Speicherplatz benötigen.
Dieser Komprimierungstyp reduziert die Belastung des Hostservers, reduziert jedoch auch die Bandbreite, da nur die tatsächlichen Änderungen auf Byteebene innerhalb der virtuellen Maschine gespeichert werden.
Aus diesem Grund ist BackupChain perfekt für Backups von Cloud- und Remote-VMs geeignet, sogar über FTP. BackupChains Backup-Technologie erfordert keinen lokal gespeicherten Verlauf von VMs aus früheren Backup-Zyklen, sodass Ihre VMware-Server auf minimaler Hardware ausgeführt werden können. Und da sich die meisten VMs jeden Tag nur minimal ändern, können Sie inkrementelle und differenzielle Sicherungen problemlos über das Internet direkt von Ihrem VMware-Host aus verschieben.

Sehr Gute Kompressionsraten

Die Datenkomprimierung ist in den meisten Backup-Lösungen Standard. Wenn es jedoch um VMware VM-Backups geht, ist es notwendig, die beste Komprimierungsrate zu erzielen
bei vernünftiger Verwendung von CPU-Ressourcen. Um die Verarbeitungszeit auf ein Minimum zu reduzieren, ist eine optimale Ressourcennutzung notwendig.

BackupChain bietet die volle CPU-Auslastung als Standardfunktion in der Server Enterprise Edition. BackupChain komprimiert und verschlüsselt optional Backups mit AES-256 (HIPAA kompatibel) und nutzt gleichzeitig alle CPUs und CPU-Kerne. Diese Technologie gewährleistet auch die höchstmögliche Datenrate von RAID-Controllern und anderen Hochgeschwindigkeitslaufwerken.

Flexible Multithread-Planung von Sicherungsaufgaben

BackupChain für VMware wurde mit einem flexiblen Scheduler implementiert, der komplexe Zeitplaneinstellungen und gleichzeitige Ausführung ermöglicht. Mit dieser Funktion können Administratoren ihre Ressourcen so weit wie möglich nutzen und Aufgaben in komplexen Intervallen nach Bedarf planen.

Remote-Backup- und Wiederherstellungsfunktion

BackupChain ist die einzige All-in-One-Lösung auf dem Markt mit einem integrierten FTPS-Server und -Client, die die Bausteine ​​zum schnellen Einrichten eines privaten Remote-Backup-Systems sind. VMware-VMs können daher problemlos außerhalb des Standorts über das Internet an einen Remote-Standort gesichert und wiederhergestellt werden, ohne dass zusätzliche Software erforderlich ist. Administratoren, die sich für Sicherheit interessieren, können die militärische Verschlüsselungsfunktion einschalten und über FTPS als Option übertragen.

Kompatibilität mit Hyper-V Server 2016/2012/2008 / R2

Verwenden Sie sowohl VMware als auch Hyper-V Server in Ihrer Firma? BackupChain ist voll kompatibel mit beiden; Daher können Sie Geld sparen, indem Sie nur eine Lösung erwerben. Decken Sie Ihre VMware- und Hyper-V-Backup Anforderungen in Ihrer Organisation ab.

Laden Sie eine vollständige 20-Tage-Testversion von BackupChain von unserer Downloadseite herunter und sichern Sie Ihre VMs innerhalb von Minuten, vollautomatisch.